SOKRATES, DIE ENTE UND DER WOLF

ein Musikvermittlungsprojekt
mit Werken von Sergei Prokofjew & Erik Satie
Sokrates_Titelbild
Termine & Infos

27. Januar 2024

11:00 Uhr // hörbar // Familienkonzert ab 8 Jahren

20:00 Uhr // hörBar // Konzert

Dauer: ca. 1 h, keine Pause

Fleischmarkthalle // Alter Schlachthof 19 // 76131 Karlsruhe

ÖPNV: Tullastraße/Alter Schlachthof

Musikalisches Programm

Sergei Prokofjew
PETER UND DER WOLF

Erik Satie
SOCRATE

Tickets

Eintritt frei

Tickets für Sokrates, die Ente und der Wolf on Tour

In dem Konzert “Sokrates, die Ente und der Wolf” wird das Stück “Peter und der Wolf “ von S. Prokofjew mit dem Werk “Sokrates” von E.Satie kombiniert. Ernste, große Themen treffen auf ein Märchen für Kinder. Lebendige, beschreibende Musik trifft auf statische, atmosphärische Klänge. Erzählter Text in deutscher Sprache trifft auf französischen Gesang. Was würde der alte Philosoph wohl zu Peter und der Sache mit dem Wolf sagen? Diese und viele weitere Fragen werden durch die Sichtweise von Kindern und Erwachsenen betrachtet, um die jeweils konträren Werke aus unterschiedlichen Perspektiven zu erkunden. 

 

Das Junge Kollektiv MusikTheater e.V. führt dieses Konzert zweimal auf: gleiche Musik, gleicher Ort, aber unterschiedliche Konzepte für unterschiedliches Publikum. Das Familienkonzert  “hörbar” wird mit einer familiengerechten musikalischen Inszenierung und niederschwelligem Zugang zu Musik und Musizierenden erlebbar. Mit dem Konzert “hörBar” wird es ein  Konzept für (junge) Erwachsene geben: Dabei soll ebenso das bewusste Erleben im Vordergrund stehen, indem wir durch das flexible Raumkonzept eine offene Atmosphäre erzeugen. Neben keinen festen Sitzplätzen wird die Bar auch während des Konzertes geöffnet bleiben. Zusätzlich werden Aspekte wie Moral, Verantwortung und das Miteinander greif- und reflektierbar gemacht.

HANNAH ARMBRUSTER Violine // JEREMIAS BURK Violoncello // TOBIAS NIEDERREINER Schlagwerk // CAROLINE DOHNA Bratsche // CLEMENS GOLLER Kontrabass // FELIX JANSSEN Stimme // LEA LAMPARTER Stimme // JASPER LECON Musikalische Leitung, Konzeption // SEONGCHANG LEE Fagott //  VALENTIN PASCHOTKA Klarinette // JOSÉ RABASCO Trompete // ELISA RABER Flöte // NORA RABER Konzeption, Texte, Horn // JESSICA OHREM Oboe // REBEKKA STOLL Violine
Dieses Projekt wird gefördert durch