dazwischen 2

Ein Raum-Klang-Projekt im Kulturzentrum Tempel
mit Kammermusik von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms
CollageJKMT Raum Klang 24 V2_Nik
Termine & Infos

13. & 14. April 2024

Beginn jeweils 19 Uhr

Dauer ca. 1 h 40 min, inkl. einer Pause

Kulturverein Tempel e.V.

Hardtstraße 37 a, 76185 Karlsruhe

ÖPNV: Entenfang

bitte nutzen Sie den ÖPNV (wenige Parkplätze vorhanden)

Musikalisches Programm

Ludwig van Beethoven
Streichquintett C-Dur op. 29

Johannes Brahms
Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36

Tickets

Eintritt frei // Reservierungen über folgende Links möglich

Tauchen sie ein in ein kammermusikalisches Klangerlebnis der besonderen Art!

Verschiedene akustische Perspektiven, die sich ständig im Wandel befinden, eröffnen neue Hör-Räume und lassen ein subjektives und freies Hör-Erlebnis entstehen. Abseits von gängigen Hörgewohnheiten entdecken Ensemble und Publikum so gemeinsam neue Räume im „Dazwischen“. Das ist die Grundidee der gleichnamigen Konzertreihe, die 2023 ins Leben gerufen wurde. Nach Mahlers 4. Sinfonie in der Fleischmarkthalle öffnen wir nun im Kulturzentrum Tempel neue musikalische Perspektiven auf Kammermusik von Beethoven und Brahms. Wir stellen die traditionelle Aufführungsform der Kammermusik neuen und innovativen Konzepten gegenüber und lassen das Publikum dabei direkt mit dem Ensemble in Kontakt treten.

LEO ESSELSON Violine // JEREMIAS BURK Violoncello // JUDITH STEINHARDT Viola // REBEKKA STOLL Violine // VIKTORIA WAGNER Viola // AHRAM WOO Violoncello
Dieses Projekt wird gefördert durch